Anfragen

10 Tage Uganda Gorilla Trekking und Sansibar

Ihr 10-tägiges Gorilla-Trekking in Uganda und Ihre Sansibar-Safari führen Sie zu Zielen wie dem Bwindi Impenetrable Nationalpark im Südwesten Ugandas, wo Sie Gorilla-Trekking und die kulturelle Erfahrung der Batwa erleben können, oder zum Queen Elizabeth Nationalpark, dem zweitgrößten Nationalpark Ugandas, wo Sie die seltenen baumkletternden Löwen in Ishasha aufspüren können. Außerdem können Sie eine Wildbeobachtungsfahrt in den Kasenyi-Ebenen unternehmen. Anschließend fahren Sie nach Sansibar in Tansania, wo Sie verschiedene Strandaktivitäten unternehmen können, die Ihren Urlaub noch angenehmer und unvergesslicher machen.

Detaillierte Reiseroute

Tag 1: Ankunft in Kampala und Einchecken im Hotel


Wenn Sie am Flughafen in Kampala ankommen, werden Sie von unserem Fahrer und Reiseleiter begrüßt, der Ihnen eine kurze Einweisung in Ihre zehntägige Gorilla- und Sansibar-Safari durch Uganda gibt. Anschließend fahren Sie zu Ihrem gebuchten Hotel in Kampala.

Tag 2: Transfer zum Bwindi Impenetrable National Park


Wachen Sie morgens auf, frühstücken Sie und machen Sie sich dann auf den Weg zu Ihrer 8- bis 9-stündigen Fahrt in den Südwesten Ugandas, wo sich der Bwindi Impenetrable National Park befindet. Dieser Park ist eines der besten Ziele für Gorilla-Trekking, da er die Hälfte der verbliebenen Berggorillas der Welt beherbergt.

Sie werden einen Zwischenstopp am Äquator in Kayabwe einlegen, um Fotos zu machen, während Sie sich in zwei Hemisphären der Welt befinden, nämlich der nördlichen und der südlichen Hemisphäre. Sie werden in der Stadt Mbarara zu Mittag essen und dann Ihre Reise zur gebuchten Lodge fortsetzen, während Sie die Kigezi-Hochebene betrachten.

Tag 3: Gorilla-Trekking und kulturelle Begegnung


Lassen Sie sich ein reichhaltiges Frühstück servieren und fahren Sie dann zum Hauptquartier des Parks, wo Sie den Parkranger-Führer treffen, der Ihnen eine kurze Einweisung zum Berggorilla-Trekking gibt und Sie dann in den Regenwald führt, um nach diesen Menschenaffen zu suchen.

Wenn Sie sie gefunden haben, dürfen Sie eine Stunde in ihrer Gegenwart verbringen und ihnen beim Kommunizieren, Spielen und Springen von einem Ast zum anderen zusehen. Sie werden auch andere Tiere wie Elefanten, Primaten wie Diademmeerkatzen, L’Hoest-Meerkatzen und viele mehr sowie Vögel wie den westlichen Grünen Tinkervogel, den Kastanienkehl-Apalis und viele mehr sehen.

Sie kehren zum Mittagessen zur Lodge zurück und machen sich anschließend auf den Weg zu einer kulturellen Begegnung mit den Batwa in ihrer Gemeinschaft. Dort werden Sie mit ihren traditionellen Tänzen unterhalten, sie werden Ihnen zeigen, wie sie früher Feuer machten, indem sie zwei trockene Stöcke aneinander rieben, wie sie ihre Häuser und Mahlzeiten bauten, und zum Abschluss des Erlebnisses erzählen sie Ihnen Geschichten. Wandern Sie zum Abendessen zurück zur Lodge.

Tag 4: Transfer zum Queen Elizabeth Nationalpark über den Sektor Ishasha


Am Morgen fahren Sie nach Ihrem Frühstück in den westlichen Teil Ugandas zum Queen Elizabeth Nationalpark, einem der beliebtesten Reiseziele in ganz Uganda und bekannt als Heimat der seltenen baumkletternden Löwen, die im Sektor Ishasha leben und die Sie vom Bwindi-Wald aus erreichen.

Sie haben die Möglichkeit, die seltenen baumkletternden Löwen zu beobachten, die die meiste Zeit ruhend auf den Ästen verbringen. Sie werden auch Tiere wie Topis, Büffel und viele mehr sehen. Setzen Sie Ihre Reise fort und checken Sie in einer beliebigen Lodge Ihrer Buchung ein.

Tag 5: Morgendliche Pirschfahrt und Transfer nach Kampala, Flug nach Sansibar


Wachen Sie morgens auf, frühstücken Sie und machen Sie sich auf zu einer morgendlichen Pirschfahrt in den offenen Graslandschaften der Kasenyi-Ebene, wo Sie eine bessere Sicht auf den Wald und Tiere wie Büffel, Elefanten, Warzenschweine und viele mehr haben. Sie werden auch einige Katzen wie Leoparden, Vögel wie den Heiligen Ibis, Afrikanische Scherenschnäbel und viele mehr zu sehen bekommen.

Die Wildbeobachtungsfahrt dauert 2 Stunden und danach kehren Sie zur Lodge zurück, um Ihre Sachen abzuholen und nach Kampala zurückzukehren. Sie machen einen Zwischenstopp in einem der Restaurants in Fort Portal für Ihr Mittagspicknick und werden dann am Flughafen abgesetzt, um nach Sansibar in Tansania zu fliegen, einem einzigartigen Ort, den Sie während Ihres Aufenthalts in Afrika nicht verpassen sollten. Check-in im Hotel

Tag 6: Gewürztour


Am Morgen nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und dann brechen Sie zu einer ganztägigen Gewürztour in Sansibar auf. Sie erfahren, woher der Ort seinen Namen hat, erfahren mehr über die Geschichte und besuchen entweder die Dörfer Kizimbani oder Kidichi, um sich die Gewürzplantagen anzusehen. Während Sie hier sind, können Sie bei Bedarf berühren, sehen, riechen und schmecken. Der Tag endet und die Erinnerungen werden für immer bleiben. Kehren Sie zum Abendessen ins Hotel zurück.

Tag 7-9: Stranderkundung


Sie werden diese drei Tage damit verbringen, die Schönheit dieses Strandes zu erkunden, während Sie an einer Vielzahl von Strandaktivitäten teilnehmen, wie Sonnenbaden am Morgen und Abend, Schwimmen, Fotografieren, Beachsoccer spielen, Schnorcheln und vielen weiteren Aktivitäten.

Verbringen Sie einen Tag damit, durch die sehr engen Gassen von Stone Town zu schlendern, während Sie die alten Gebäude der Araber, die Moscheen, die die Araber im 19. Jahrhundert errichteten, und den alten Sklavenmarkt betrachten.

Tag 10: Transfer zum Flughafen Sansibar und Rückflug


Dieser zehnte Tag wird Ihr letzter Tag sein. Sie frühstücken, checken aus Ihrem Hotel aus und fahren zurück zum Flughafen Sansibar. Sie machen einen Zwischenstopp in einem der Kunsthandwerksläden, um ein paar Souvenirs zu kaufen, und fliegen nach Ihrer Ankunft am Flughafen zurück in Ihr Heimatland.

Zusammenfassung der Tour

 10 Tage

 Uganda

 Zanzibar


Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 71

Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 72

 


Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 71

Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 72

 


Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 71

Notice: Undefined offset: 0 in /home2/galacticafrica/public_html/site/templates/package-page.php on line 72

 

Was ist enthalten

  • Unterkunft (Lodges, Zelte oder Campingplätze)
  • Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Park- und Naturschutzgebühren
  • Geführte Pirschfahrten und Wanderungen
  • Transport (zum und vom Flughafen und zwischen Lodges/Campingplätzen)
  • Mineralwasser und alkoholfreie Getränke
  • Einige Lodges/Campingplätze können auch einen Wäscheservice und Wi-Fi beinhalten

Was ist nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visa und Reiseversicherung
  • Alkoholische Getränke
  • Optionale Aktivitäten (wie Heißluftballonfahrten oder kulturelle Besuche)
  • Trinkgelder für Guides und Mitarbeiter
  • Persönliche Ausgaben (z. B. Souvenirs oder Spa-Behandlungen)
Antilopen

10 Tage exklusive Safari in Uganda

Duration 10 Tage days
Destination Uganda-Touren  

5 Tage Ruanda Safari

Duration 5 Tage days
Destination Ruanda  

4 Tage Nyungwe Schimpansen und Kahuzi-Biega Gorilla Safari

Duration 4 Tage Nyungwe Schimpansen und Kahuzi-Biega Gorilla Safari days
Destination Ruanda  DR Kongo  Ostafrika  

3 Tage Goldmeerkatzen-Trekking in Ruanda

Duration 3 Tage Goldmeerkatzen-Trekking in Ruanda days
Destination Ruanda  

3-tägige Tchegera-Inseltour

Duration 3 Tage days
Destination DR Kongo  
Nilpferd auf den Murchison Falls

3 Tage Murchison Falls National Park Safari

Duration 3 Tage days
Destination Uganda-Touren